Veröffentlichungen


Fraunhofer ISE


Journal Beiträge

  • Palzer A., Henning H.-M. (2014) A future German energy system with a dominating contribution from renewable energies: a holistic model based on hourly simulation. Energy Technology, 2(1):13-28. http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ente.201300083/suppinfo
  • Henning H.-M., Palzer A. (2014) A comprehensive model for the German electricity and heat sector in a future energy system with a dominant contribution from renewable energy technologies - Part I: Methodology. Journal Renewable & Sustainable Energy. 30:1003–1018. http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1364032113006710
  • Palzer A., Henning H.-M. (2014) A comprehensive model for the German electricity and heat sector in a future energy system with a dominant contribution from renewable energy technologies – Part II: Results, Renewable & Sustainable Energy. 30:1019–1034. http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1364032113007818
  • Klein K., Kalz D., Herkel S. (2014) Netzdienlicher Betrieb von Gebäuden: Analyse und Vergleich netzbasierter Referenzgrößen und Definition einer Bewertungskennzahl, Bauphysik 36(2):49-58.
  • Pöschk J (Hrsg.) (2014) Energieeffizienz in Gebäuden Jahrbuch 2014. Henning H-M, Herkel S, Kalz D und Klein K (2014) Netzdienliche Gebäude im Kontext der Energiewende. VME – Verlag und Medienservice Energie, Berlin. ISBN 978-3-936062-10-6.
  • Kalz D., Winiger S., Sonntag M., Herkel S. (2014) Felduntersuchung von erdgekoppelten Wärmepumpen für die Wärme- und Kälteversorgung von Nicht-wohngebäuden: Analyse der Energie- und Effizienzperformance. KI Kälte Luft Klimatechnik, 50(12):1-10.
  • Klein, K., Hermann, M., Herkel, S.: Gebäude als netzdienliche Wärmespeicher. Anforderungen an die Gebäude der Zukunft. Bautechnik, (eingereicht zur Veröffentlichung).
  • A. Bachmaier, S. Narmsara, J.-B. Eggers, S. Herkel, „Spatial Distribution of Thermal Energy Storage Systems in Urban Areas Connected to District Heating for Grid Balancing”, Energy Procedia, (eingereicht zur Veröffentlichung). Konferenzen

Konferenzen

  • Winiger S., Vellei M., Kalz D. Energetische Betriebsanalyse von Erdgekoppelten Wärmepumpenanlagen für die Wärme- und Kälteversorgung von Nichtwohngebäuden. Deutscher Kälte- und Klimatechnischer Verein (DKV) Tagung, Würzburg, 23.11.2012.
  • Palzer A., Henning H.M. A comprehensive model for the German electricity and heat sector in a future energy system with a dominant contribution from renewable energy technologies, conference proceedings CISBAT 2013 International Conference “Clean Technology for Smart Cities and Buildings”, 04.-06. September 2013, Lausanne, Switzerland.
  • Herkel S., Palzer A., Klein K., Kalz D. Netzreaktive Gebäude im Kontext der Energiewende. EnOB-Symposium 2014 "Energieinnovationen in Neubau und Sanierung" Essen Deutschland, Zeche Zollverein, 20.-21.3.2014.
  • Kalz D., Herkel S., Klein K., Winiger S. Energetische und energiewirtschaftliche Analyse von Wärmepumpen für die Wärme- und Kälteversorgung von Nichtwohngebäuden. EnOB-Symposium 2014 "Energieinnovationen in Neubau und Sanierung", Essen Deutschland, Zeche Zollverein, 20.-21.3.2014.
  • Klein K., Kalz D., Herkel S. „Messdaten- und simulationsgestützte Untersuchung von Lastverschiebungsstrategien für einen netzdienlichen Betrieb von Nichtwohngebäuden“. Konferenzbeitrag, Tagung des Deutschen Klima- und Kältevereins, 19.-21.11.2014, Düsseldorf.
  • Elci, M., Oliva, A., Herkel, S., Klein, K. Ripka, A.: Grid-interactivity of a Solar Combined Heat and Power District Heating System. International Conference on Solar Heating and Cooling for Building and Industry, 13.-15. Oktober 2014, Beijing, China.
  • Bachmaier A., Kagerer F., Eggers J.-B., Herkel S., „Thermal Energy Storages Combined with Heat and Power Plants for Load Management”, Proc. of IRES Conference, Berlin, 2013.
  • Bachmaier A., Narmsara S., Eggers J.-B., Herkel S., „Spatial Distribution of Thermal Energy Storage Systems in Urban Areas Connected to District Heating for Grid Balancing”, Proc. of IRES Conference, Düsseldorf, 2015.
  • Bachmaier A., Narmsara S., Eggers J.-B., Herkel S., „Spatial Distribution and Operation of TES and EES Systems in District Heating Networks and Building-Integrated PV Systems in Urban Districts – A Case Study”, Proc. of IEA Greenstock Conf., Beijing, 2015.

Vorträge

  • Klein, K. Netzdienlicher Betrieb von Nichtwohngebäuden – heutiger Stand und Optimierungspotentiale. Industrieworkshop des Verbundprojektes im Rahmen der BauSIM, Aachen, 25. September 2015
  • Klein, K. Netzdienlicher Betrieb von Gebäuden im Kontext der Energiewende. Messe Bau, München, 21. Januar 2015
  • Herkel S. Netzreaktive Gebäude im Kontext der Energiewende. EnOB-Symposium 2014 "Energieinnovationen in Neubau und Sanierung" Essen Deutschland, Zeche Zollverein, 20.-21.3.2014.
  • Kalz D. Energetische und energiewirtschaftliche Analyse von Wärmepumpen für die Wärme- und Kälteversorgung von Nichtwohngebäuden. EnOB-Symposium 2014 "Energieinnovationen in Neubau und Sanierung", Essen Deutschland, Zeche Zollverein, 20.-21.3.2014.

Studien

  • Henning H.-M., Palzer A. (2013) Energiesystem Deutschland 2050. Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. http://www.ise.fraunhofer.de/de/veroeffentlichungen/veroeffentlichungen-pdf-dateien/studien-und-konzeptpapiere/studie-energiesystem-deutschland-2050.pdf
  • Henning H.-M., Palzer A. (2012) 100 % Erneuerbare Energien für Strom und Wärme in Deutschland. Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. http://www.ise.fraunhofer.de/de/veroeffentlichungen/veroeffentlichungen-pdf-dateien/studien-und-konzeptpapiere/studie-100-erneuerbare-energien-in-deutschland.pdf

Abgeschlossene BA/MA und Diplomarbeiten

  • Vellei, Marika: Heat Pumps in Practice – Energy and Efficiency Analysis. Dez. 2012.
  • Köhler, Benjamin: Modellierung des Wärme- und Kältebedarfs von Wohngebäuden im Rahmen eines Simulationsmodells des Energiesystems der Bundesrepublik Deutschland. Feb. 2013.
  • Witte, Frederik: GIS-gestütztes dynamisches Modell des Gebäudesektors in Deutschland. Feb. 2013.
  • Reiter, Carmen: Technisch-energiewirtschaftliche Analyse von thermischen Speichern für einen netzreaktiven Betrieb von Gebäuden. FH Joanneum Österreich.
  • Sterchele, Philip: Technisch- Ökonomische Analyse von Energieversorgungskonzepten für Gebäude in Deutschland. Fraunhofer ISE, 2014.
  • Shammugam, Shivenes: Demand side management in non-residential buildings: analysis of grid-interactivity and load shifting potential of present-day non-residential buildings. Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/Fraunhofer ISE, 2014.
  • Patil, Rahul: Analysis of Load Shifting Potential in a Non-Residential Building with TABS for improved Grid-Interactivity. Masterarbeit, Hochschule Biberach/Fraunhofer ISE, 2014.
  • AlKhattaf, Omar: Numerical Study of Demand Side Management for a Non-Residential Building with BiPV. Masterarbeit, SRH Hochschule Heidelberg/Fraunhofer ISE, 2015.
  • Schäfer, Dominik: „Messtechnische Auswertung und Simulation einer kombinierten Wärmeversorgungsanlage zur Heizung und Trinkwassererwärmung in einem Mehrfamilienhaus“. Bachelorarbeit, Technische Universität Freiberg, 2013.

Laufende Doktorarbeiten

  • Andreas Bachmaier: Thermische und elektrische Energiespeicher im Energiemanagement von Siedlungsstrukturen - Entwicklung einer generischen Methode zur Prognose des Speicherpotentials in urbanen Räumen anhand von Fallbeispielen.
  • Mehmet Elci: Ein Beitrag zum Energiemanagement mit Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen auf Quartiersebene.
  • Konstantin Klein: Grid-supportive operation strategies for space heating and cooling in non-residential buildings using heat pumps, compression chillers and CHP units
  • Andreas Palzer: Sektorübergreifende Modellierung und Optimierung eines zukünftigen deutschen Energiesystems unter Berücksichtigung von Energieeffizienzmaßnahmen im Gebäudesektor


Fraunhofer IBP


Konferenzen

  • Yu, Young Jae: Poster-Präsentation und Beitrag im Tagungsband, Wie „Smart“ managen wir Energie wirklich; VDI Expertenforum 19./20. März 2013, Karlsruhe.
  • Yu, Young Jae: Demand Side-Management with heat pumps for single family houses, Sb13 Munich, Book of Full Papers, Conference Sustainable Buildings SB13 Munich, Fraunhofer IRB Verlag, ISBN (E-Book) 978-3-8167-8982-6, S. 1610-1617, München, 24.-26. April 2013.
  • Schmidt D., Kallert A.: Low Temperature District Heating for Future Energy Systems, Konferenzbeitrag: 3rd International Exergy, Life Cycle Assessment, and Sustainability Workshop & Symposium (ELCAS3), 07.-09. Juli, 2013, Nisyros – Greece.
  • Yu, Young Jae: Demand-Side-Management with heat pumps for single family houses; Full paper, Conference: Building Simulation 25.-30. August 2013, Frankreich.
  • Charlotte Ellerbrok: Poster und Paper, IRES 2013, "Potentials of demand side management using heat pumps with building mass as a thermal storage".
  • Kallert A., Schmidt D.,: LowEx Communities: Optimized Performance of Community Energy Supply Systems with Exergy Principles, Konferenzbeitrag: 10th Nordic Symposium on Building Physics, Buildings Physics in the Nordic countries (NSB2014), 15.-19. Juni, 2014, Lund – Sweden.
  • Kallert A, Schmidt D.: Optimized Performance of Community Energy Supply Systems with Exergy Principles, Konferenzbeitrag: Nordic Showroom on Energy Quality Management (NEQM), 27.- 29. August, 2014, Reykjavik, Iceland.
  • Schmidt, Dietrich; Kallert, Anna; Blesl, M.; Svendsen, S.; Nord, N., Sipilä, K.: Low Temperature district heating for future energy systems, The 14th International Symposium on District Heating and Cooling, Stockholm (Schweden), 7.-9. September 2014
  • Kallert, Anna (Co-Autorin); Huenges, Ernst; Sperber, Evelyn; Eggers, Jan; Noll, Florian; Reuß, Manfred: Regenerative Wärmequellen für Wärmenetze (IEA DHC Annex TS1 – Nutzung von Niedertemperatur-Fernwärme für zukünftige Energiesysteme) FVEE-Jahrestagung, 6./7. November 2014
  • Yu, Young Jae: Dynamic Simulation to access the load-shifting potential of Thermally Activated Building Systems in a single-family house using an example of low voltage grid in Germany. Poster Präsentation, IRES 2015, 09.-11. März 2015, Düsseldorf, Deutschland.

Abgeschlossene BA/MA und Diplomarbeiten

  • Freti, Lionel (2013): Comparison of the exergy flows in the built environment using renewable or fossil sources - Development of monthly-based approaches for the steady state exergy analysis of buildings energy flows. Masterarbeit.
  • Schneider, Martin (2015): Entwicklung eines Simulationsmodells für die dynamische Analyse der Exergieflüsse eines Wärmenetzes in einem LowEx Cluster. Masterarbeit.
  • Rösel, Florian (2015): Simulation und Analyse exergieeffizienter regenerativer Versorgungstechnologien für eine Gebäudegruppe. Masterarbeit.
  • Pietro Pagliaro (2015): Simulation study of Demand Side Management with heat pumps installed in a typical single family house with low temperature radiators, Masterarbeit.

Laufende Doktorarbeiten

  • Charlotte Ellerbrok: Demand Side Management mit Wärmepumpen - Regelungsoptionen und Lastverschiebungspotentiale bei der Betrachtung von heterogenen Gebäudegruppen.
  • Young Jae Yu: Optimierte Nutzung der Gebäude als dezentraler Wärmespeicher im Lastmanagement – Entwicklung eines netzintegrierten Heizsystems mit einer Flächenheizung auf Basis modellbasierter prädiktiver Regelalgorithmen der Wärmepumpen.
  • Anna Kallert: Entwicklung einer exergetischen Bewertungsmethodik für kommunale Versorgungsstrukturen.


RWTH


Journal-Beiträge

  • D. Müller, A. Monti, S. Stinner, T. Schlösser, T. Schütz, P. Matthes, H. Wolisz, C. Molitor, H. Harb, R. Streblow: Demand Side Management for City Districts, Building and Environment, In Press, Verfügbar online 1 April 2015: doi:10.1016/j.buildenv.2015.03.026.

Konferenzen

  • S. Stinner, R. Streblow, D. Müller: Highly efficient and flexible power plants in buildings, Proceedings of 13th International Conference of the International Building Performance Simulation Association, 2013, Chambery, Frankreich.
  • T. Schlösser, S. Stinner, A. Monti, D. Müller: Analyzing the impact of Home Energy Systems on the electrical grid, proceedings of Power Systems Computation Conference 2014, Wroclaw, Polen.
  • R. Sangi, P. Jahangiri, A. Thamm, R. Streblow, D. Müller: Dynamic Exergy Analysis – part I: Modelica-Based Tool Development, proceedings of Building Simulation and Optimization 2014, London, Großbritannien.
  • P. Jahangiri, R. Sangi, A. Thamm, R. Streblow, D. Müller: Dynamic Exergy Analysis – part II: A Case Study of CHP District Heating in Bottrop, Germany, proceedings of Building Simulation and Optimization 2014, London, Großbritannien.
  • S. Stinner, H. Wolisz, R. Streblow, D. Müller: Using big thermal storages in buildings to increase energy efficiency and flexibility. In: Proceedings of Eurotherm seminar’99, Lleida, Spanien, 2014
  • S. Stinner, R. Streblow, D. Müller: Dynamic uncertainty analysis of the building energy performance in city districts. In: Proceedings of the 5th German-Austrian conference of the international building performance simulation association, Aachen, Deutschland, 2014.
  • M. Schumacher, S. Stinner, M. Nebeling, R. Streblow, D. Müller: Sizing and economical evaluation of residual load driven CHP and thermal storage systems in residential buildings, In: Proceedings of 9th International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2015), Düsseldorf, Deutschland, 2015
  • S. Stinner, M. Schumacher, T. Schlösser, M. Nebeling, R. Streblow, D. Müller, A. Monti: Holistic Analysis Of The Dimensioning Of Building Energy Systems, In: Proceedings of 9th International Renewable Energy Storage Conference (IRES 2015), Düsseldorf, Deutschland, 2015.
  • T. Schlösser, S. Stinner, F. Ponci, R. Streblow, A. Monti, D. Müller: Impact of Control Approaches for Building Energy Systems on Distribution Grid State, accepted paper for Conf. PowerTech 2015, Eindhoven, Niederlande.

Abgeschlossene BA/MA und Diplomarbeiten

  • M. Nebeling (2013): Betrachtung der Unsicherheiten bei der thermischen Simulation von Stadtquartieren mittels einer Sensitivitätsanalyse, Masterarbeit.
  • N. Chang (2013): Untersuchung des Einflusses thermischer Parametern in Niederspannungsnetzen mit hoher Penetration von Wärmepumpen, Mikro-KWK und PV-Erzeugung, Diplomarbeit.
  • L. Rennis (2013): Assessment of Building Energy Systems in residential buildings and their influence on voltage and power flow in the low voltage grid with penetration of renewable sources, Masterarbeit.
  • K. Finkbeiner (2014): Nutzung von Speicherkapazitäten der Gebäudeenergiesysteme zur Einbindung regenerativer Energien in das Stromnetz, Masterarbeit.
  • G. Syrée (2014): Opportunities for the economically efficient integration of decentral energy conversion systems supplemented by thermal storages, Masterarbeit.
  • E. Schweitzer (2015): Ein Algorithmus zur statistischen Generierung von Verteilnetztypologien, Masterarbeit.

Laufende Doktorarbeiten

  • Tim Schlösser: Stabilitätsuntersuchungen in Niederspannungsnetzen bei zunehmender Integration von Eigenerzeugungsanlagen im Gebäudesektor – Dynamische Netzsimulationen und Regelungskonzepte für netzreaktive Gebäude.
  • Sebastian Stinner: Bewertung von Gebäudeenergiesystemen bei steigendem Anteil von erneuerbaren Energien – Bewertungsmethoden und simulationsgestützte Untersuchung.